Dominantes Sex Rollenspiel im Hotel

Noch heute läuft mir ein wohliger Schauer über den Rücken, wenn ich an jene Nacht denke, in der ich das erste Mal meine devoten Neigungen real ausleben durfte. Dazu muss ich sagen, dass ein dominantes Sex Rollenspiel schon immer Bestandteil meiner geheimen Träume waren. Wenn mein erotisches Kopfkino erst einmal läuft, dann sehe ich mich als unterwürfige Lustsklavin, die ihrem Herrn zu Diensten ist.

Es begann damit, dass ich am Tresen einer Hotelbar saß und sich ein gut aussehender Mann neben mich setzte. Sein Anblick faszinierte mich und seine Präsenz schien den ganzen Raum zu füllen. Schon nach kurzer Zeit kamen wir ins Gespräch und es dauerte nicht lange, bis Bernd und ich wie selbstverständlich auf seinem Hotelzimmer verschwanden. Und hier passierte genau das, was ich mir schon immer erträumt habe.

Mit den Worten, “jetzt bist du meine Lustsklavin“, packte er mich und öffnete seine Hose. Ich wusste zunächst gar nicht was ich dazu sagen sollte. Ich musste nur ganz heiß schlucken. Er ließ mich niederknien und forderte mich auf seinen Schwanz zu lecken. Dabei hielt er meinen Hinterkopf fest und stieß meinen Mund immer wieder zu seinem harten Schwanz. Ich hatte gar keine andere Wahl, als mich diesem Sex Rollenspiel hinzugeben.

Ich liebe Spermaspiele. Deshalb habe ich seinen Saft auch vollständig geschluckt. Dann musste ich ihn total sauberlecken. Er warf mich dann aus Bett, fesselte mich mit beiden Händen am Bett und leckte mich. Ich wand mich vor Verlangen. Aber immer dann, wenn ich kommen wollte wandte er sich von mir ab. Ich habe gebettelt er soll nicht aufhören. Das ging über eine Stunde so. Ich habe um einen Orgasmus gefleht.

Doch so richtig geil wurde es erst, nachdem ich zum ersten Mal gekommen war. Ben drehte mich herum und hat im Doggy-Style in meine pulsierende Pussy gevögelt, als ob es kein Morgen mehr gäbe. Ich wollte mich wehren, aber er ließ mich nicht. In einem wilden Stakkato stieß er mir seinen harten Schwanz immer wieder in meine klitschnasse Möse und so erlebte ich meinen ersten multiplen Orgasmus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>