Domina Pornos als Inspiration zum Rollenspiel!

Ja es war mal wieder an der zeit. Nach dem Anal Luder musste endlich etwas neues her. Und wo waren wir zwei wieder? In der großen aber vor allem geilen Porno Welt. Doch welches Spielchen würde uns wohl heute gefallen, das war immer besonders aufregend. 

Fetisch Sex Spiele mit Lack und Leder
Fetisch Sex Spiele mit Lack und Leder

Unsere Augen blieben bei den Domina Pornos hängen, na das war ja eine Inspiration zum Rollenspiel vom Feinsten. Ich hatte schon etwas Angst, als da auch noch stand, die Erziehung meines Mannes mit Domina Pornos.

Verdammt wieso gerade ich? Meine Frau als strenge Domina und dann auch noch mit einer Peitsche bewaffnet?

Schon bei dem Gedanken verschwand mein Schwanz im Nirvana. Aber sie wollte es unbedingt und ich liebe sie nun mal. In einem schwarzen Leder Outfit stand sie abends im Schlafzimmer und ich musste schon beim Betreten in die Knie gehen. Da kam ich mir vielleicht doof vor. Aber meiner Frau schien die Rolle zu gefallen, denn sie hielt mir sofort ihre Schuhe hin, die ich dann sauber lecken durfte. Das war schon ein komisches Gefühl, aber es kam noch viel schlimmer. Denn meiner privaten Domina stand der Sinn nach einem Spanking. Ich musste meinen Arsch entgegen strecken und schon spürte ich die harten Schläge auf meinem nackten Arsch. AUA!

Aber irgendwie machte mich der Schmerz auch geil. Ich kann das gar nicht beschreiben. Immer wieder haute sie mir auf dem Arsch und mein Schreien schien sie nicht zu interessieren.

Doch mein Penis stand wie eine Eins. Ich wollte doch nur noch ficken! Dann endlich zeigte sie Gnade und befohl mir, dass ich sie ficken sollte. Aber vorher stellte sie noch eine Bedingung. Denn ich musste mein Sperma auf ihren Arsch wichsen. Kein Problem, ich dachte nichts Schlimmes. Nach unserem Doggyfick konnte ich meinen Samen nicht mehr zurück halten und spritzte stolz wie Oskar auf ihren Arsch, so wie es mir befohlen wurde.

Doch dann sagte sie mir, ich solle alles ablecken! Mein eigenes Sperma?????? Es half nichts, ich musste da durch und leckte meinen eigenen Saft vom Arsch meiner Domina. Muss ja keiner wissen. Aber für mich als Sklave war das Domina Rollenspiel nicht so der Hit, denn ich bin eher der dominante Typ!

3 Gedanken zu „Domina Pornos als Inspiration zum Rollenspiel!“

  1. Ihr habt das bei eurem Rollenspiel auch gleich ziemlich hart angehen lassen :). Schaut euch doch noch mal ein paar Domina Pornos an. Es gibt auch BDSM Sex in einer softcore Version. Ich spiele für meine Frau auch manchmal den Sklaven und Sperma musste ich auch schon ablecken. Aber mal ehrlich. Wenn meine Frau meinen Saft schluckt dann kann ich das doch auch! Muss dir echt nicht peinlich sein!!

  2. Das würde mir auch mal gefallen. Aber sag mal, wie hat deine Frau dich dazu gekriegt? Ich weiß nicht wie mein Freund reagieren wird wenn ich ihm das vorschlage. Aber ich hab eine dominante Ader in mir und ich würde die wirklich gerne mal ausleben.

    1. Bei mir hat es so „geklappt“: Meine Frau hatte beim Sex einmal ihren Vibrator dazu genommen und anfangs sich nur selbst befriedigt. Irgendwann hat sie das Teil dann an meinen Hintern gehalten und mir dabei einen geblasen. Das war so geil, dass ich es geschehen ließ, als sie mir das Ding dann vorsichtig einschob.

      Das erste Erlebnis war dabei so dermaßen intensiv (ich spritzte schon nach wenigen Minuten meiner Frau die volle Ladung Sperma in den Mund), so dass ich das natürlich unbedingt noch einmal erleben wollte. Tja, und eines schönen Abends kam sie dann mit ihrem Umschnalldildo …

      Das ist jetzt einige Jahre her. Und ich stehe immer noch total darauf, wenn meine Frau mich fickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.