Sex Rollenspiele peppen auf

Wenn auch bei dir eher Langeweile im Bett aufgekommen ist, kann ich dir nur anraten dich dringend in der Welt der Rollenspiele einzufinden, denn heiße Sexrollenspiele peppen auch dein Sexleben wieder auf.

Such dir mal aus was du sein willst. Eher die kleine Krankenschwester oder lieber die sexy Nonne oder der heiße Lover im Polizeioutfit? Und weil wir schon bei Polizisten sind, gleich eine kleine Story von mir. Ja, auch mein Sexleben war einfach irgendwie normal. Es war an der Zeit etwas auszuprobieren.

Also zog ich los und kam als strenger Polizist nach Hause. Zuerst habe ich meine Frau ganz ausgiebig verhört. Immerhin hatte sie sich augenscheinlich eines großen Verbrechens schuldig gemacht. Als sie sich immer weiter in die Miesere zog, legte ich ihr Handschellen an und führte sie in ihre Zelle ab. Zur Untersuchung habe ich sie komplett entkleidet, wobei mein dicker Schwanz knallhart wurde. Mit meinen kalten Händen hab ich dann tief in der nasse Fotze nachgeschaut. Das kleine Luder sollte ja nichts in der Zelle haben. Auch ihren geilen engen Arsch hab ich ausgiebig untersucht. Das hat mich derart angemacht, dass ich meine eigene Frau so richtig hart von hinten nicht nur in ihre nasse Fotze gefickt habe.

Ich war derart in meine Rolle vertieft, dass ich gar nicht weiter auf sie achtete. Die ganze Zeit waren die Hände auf dem Rücken in Handschellen gelegt und ich besorgte es ihrer nasse Fotze und meinem harten Schwanz wie schon lange nicht mehr. Während unseres geilen Sexspiels kam die kleine Schlampe gleich mehrfach und ich konnte ihr mein ganzes Sperma schön auf den Arsch spritzen. Seit der Zeit lieben wir beide die heißen Sexrollenspiele. Unsere Sexspiele haben unser Intimleben richtig aufgepeppt.

2 Gedanken zu „Sex Rollenspiele peppen auf“

    1. Meine Freundin und ich spielen immer einige Videospiele nach, das macht sie teilweise so richtig geil, kann auch auch nur empfehlen! ^^

      P.S. Geiler Name, nippelstupser xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.